Station einrichten

Du kannst eine PING!-Station im Rahmen eines Nachhaltigkeit, eines Technik oder eines Directrecycling Projektes einrichten. Du kannst in deinem Verein, deiner Schule oder deiner Firma eine PING!-Station einrichten.  Werde aktiv und verlängere die Nutzungskette von Geräten und Zubehör, die wir täglich benutzen. Denn: Irgendwer kann es immer noch brauchen!

Durch die Einrichtung einer PING!-Station wird in zeitge­mä­ßer Art und Weise das Be­wusst­sein für den ressour­cen­scho­nen­den Umgang mit den Roh­stof­fen der Erde, speziell im Bereich der elektro­ni­schen Klein­ge­räte, geschärft.

So geht´s:

  1. Bestelle dir ein PING!-Starter Pack oder lade dir die kostenlosen Materialien herunter.
  2. Nimm ein Regal(fach) oder eine Box und hänge das PING!-Plakat auf.
  3. Lege die ersten Geräte mit den PING!-Zetteln hinein.
  4. Bringe den PING!-Kreislauf zusätzlich online in Schwung in dem du mit #pingdeinding in deinem Liegblingsnetzwerk postest. Pingstation ist bei Facebook und Instagram unter @pingstation erreichbar. Erwähne uns und wir teilen deine Aktivität gerne.

Solltest du Unterstützung oder einen Workshop zum Thema benötigen, so melde dich bei uns. Das Projektteam